Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen! Hier ist DIE LINKE. im Kreis Coesfeld


DIE LINKE NRW

Versammlungsgesetz NRW: Entwurf ist weiter ein Angriff auf die Demokratie und Versammlungsfreiheit

Zu den von der Landesregierung vorgestellten Änderungen am geplanten Versammlungsgesetz NRW erklärt Amid Rabieh, innenpolitischer Sprecher von DIE LINKE NRW: „Die jetzt vorgelegten oberflächlichen Korrekturen ändern nichts daran, dass die CDU-FDP-Koalition eines der repressivsten Versammlungsgesetze in dieser Republik durchdrücken will. Dagegen organisieren wir weiter Widerstand. Es ist nach wie... Weiterlesen

DIE LINKE. Kreisverband Coesfeld: Aktuelle Infos und Pressemitteilungen


DIE LINKE. Stadtverband Dülmen, Klaus Stegemann

Gedenken an die Zerstörung Dülmens

Nur knapp eine Woche vor dem Einmarsch der Alliierten wurde Dülmen an zwei Tagen faktisch dem Erdboden gleichgemacht. 92% aller Gebäude waren zerstört oder schwer beschädigt. „Als wir nach dem letzten Angriff Aufklärung flogen, um Aufnahmen von der Zerstörung zu machen, hatten wir Schwierigkeiten, Dülmen überhaupt noch zu finden. Es war eine Wüste mit ein paar Ruinen darin.“, erklärte die Royal Airforce damals. Weiterlesen


Dülmen: DIE LINKE nimmt Stellung zu Vorschlag der CDU

Vor einem Jahr hatte Klaus Stegemann von DIE LINKE im Stadtrat Dülmen die Debatte um die Zukunft der Stadtwerke Dülmen angestoßen. Jetzt hat die CDU einen Vorschlag zu diesem Thema vorgelegt. Grundsätzlich ist jeder Vorschlag in Richtung Erneuerbare Energie zu begrüßen. Insofern verdient auch der Antrag der Mehrheitsfraktion eine kritischen Würdigung; Hat die CDU doch noch im letzten Jahr den Kohleverstromungsvertrag mit der EON-Tochter... Weiterlesen


DIE LINKE. KV Coesfeld

Kandidat*innen für Kommunalwahl gewählt

Viel Arbeit, hoher Frauenanteil – Wahlversammlungen der LINKEN in Kreis und Stadt DIE LINKE. Kreisverband Coesfeld wählt die Kandidat*innen für den Kreistag und für den Stadtrat in Dülmen Weiterlesen


Protest gegen Rassismus

Etwa 400 Menschen beteiligten sich Samstag an einer Demonstration gegen die (zuvor abgesagte) Parteiversammlung der AfD. Neben dem DGB als Veranstalter beteiligten sich auch Vereine, die ev. Kirchengemeinde, CDU, SPD, Grüne, Linke, die beiden Dülmener Bürgermeister-Kandidaten sowie unzählige Familien und Einzelpersonen. Hier erste Bilder: Weiterlesen


DIE LINKE. KV Coesfeld

Spuren sichtbar machen: Erinnerungsarbeit in Dülmen

Neben der Kirche St. Viktor sind die Fundamente des Hauses der Familie Pins entdeckt worden. Diese jüdische Familie ist von den Dülmener Nazis drangsaliert und misshandelt worden. Zum mahnenden Gedenken an das Schicksal dieser Familie tritt die Kirchengemeinde dafür ein, die Reste des jetzt freigelegten Kellers über ein "Archäologisches Fenster" neben der Kirche dauerhaft sichtbar zu machen. So soll die Erinnerung an die Verfolgung von Dülmenern... Weiterlesen

- Globaler Klimastreik -

-- lokale Demo in Dülmen --


DIE LINKE. KV Coesfeld: Termine

Keine Nachrichten verfügbar.